Manufacturers and Installers

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Latest Installations

Stay up to date and take a look at our Latest Installations

Muster personalausweis

Am 1. Juni 2003 verabschiedete der Nationale Volkskongress das neue Resident Identity Card Law[6], das den Umfang der ausgestellten Dokumente erweiterte und Soldaten der Volksbefreiungsarmee und Mitgliedern der Volksarmee erlaubte, spezielle Personalausweise zu beantragen. Personen unter 16 Jahren durften ebenfalls freiwillig einen Personalausweis beantragen. Das Gesetz legte auch die Verwendung neuerer Karten der zweiten Generation fest, die maschinenlesbar und schwieriger zu schmieden sind. Der bulgarische Personalausweis (im kyrillischen Alphabet oder “lichna karta” in der lateinischen Transliteration des Bulgarischen) wird zuerst ausgestellt und ist nach dem 14. Lebensjahr obligatorisch. Die neuen bulgarischen Personalausweise wurden 1999 eingeführt. Sie folgen dem allgemeinen Muster in der EU und ersetzten die alten “internen Pässe” sowjetischen Stils, auch “grüne Pässe” genannt. Seit dem 29. März 2010 [5] wurden neue bulgarische Personalausweise eingeführt. Am 6. September 1985 verabschiedete der Ständige Ausschuss des 12. Nationalen Volkskongresses das Personalausweisgesetz der Volksrepublik China, das regelte, dass alle Bürger über 16 Jahren einen Personalausweis beantragen.

[4] Zu diesem Zeitpunkt schuf das Ministerium für öffentliche Sicherheit der Volksrepublik China eine einheitliche Behörde, die für die Ausstellung und Verwaltung der Personalausweise zuständig war. Seit 2003 wurden in China insgesamt 1,14 Milliarden Ausweise geschaffen[5] für insgesamt 960.000.000 Inhaber. Aufgrund der technologischen Entwicklung und bestimmter Techniken, die der Zivilbevölkerung zur Verfügung gestellt wurden, wurden die vorhandenen Karten jedoch relativ leichter gefälscht, was die zunehmende Gefahr falscher Identifizierung eröffnete. Für die Ausstellung des Personalausweises wird eine Geldsteuer entrichtet; der Preis hängt von der gewählten Art der Ausstellung ab, die im Grunde die Zeit ist, die für die Ausstellung der Karte benötigt wird (die Preise sind in den Bezirkspolizeistationen aufgeführt). Die Standardzeit für die Ausstellung eines bulgarischen Personalausweises beträgt 30 Tage. Es gibt jedoch Expressdienste, mit denen Sie einen 7-Tage- oder sogar 24-Stunden-Service beantragen können. Diese kosten extra (zweimal für den 7-Tage- und vierfachen Service). Wenn Sie sich für einen Standard-30-Tage-Service bewerben, besteht eine große Chance, dass Ihre ID-Karte vorher bereit ist. Das Innenministerium hat einen Online-Service zur Verfügung gestellt, mit dem Sie überprüfen können, ob Ihr Personalausweis bereit ist. Der Personalausweis ist der einzige akzeptable Rechtsdokumente, der verwendet wird, um Aufenthaltsgenehmigungen oder Führerscheine zu erhalten, Bankkonten zu eröffnen, sich für Mobiltelefonnummern zu registrieren, eine tertiäre Ausbildung und Fachhochschule für chinesische Staatsbürger auf dem festlandchinesischen Festland zu beantragen, und ist eines der akzeptablen Rechtsdokumente, die zum Kauf von Zugtickets verwendet werden, und das Passieren von Sicherheitskontrollen in inländischen Terminals auf Flughäfen auf dem chinesischen Festland.

Dokumentation ist auch für Eheschließungen, Haushaltsregistrierungen und Gerichtsverfahren erforderlich. Einwohner ethnischer Minderheiten, die durch die lokale autonome Region vertreten werden, können beantragen, dass eine zusätzliche Sprache der ethnischen Minderheit auf ihren Personalausweisen angezeigt wird, während Han-Chinesen und andere ethnische Einwohnernurkenskarten nur chinesische Schriftzeichen zeigen.